Women's Month bei VoltStorage

VoltStorage feiert die Kraft und Energie der Frauen nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, sondern den gesamten März hindurch und darüber hinaus.  Mit über 22 % weiblichen Mitarbeiterinnen liegt das Unternehmen deutlich vor dem deutschen Durchschnitt in energie- und elektronikbezogenen Berufen.

Women's Month bei VoltStorage

  • VoltStorage feiert die Kraft und Energie der Frauen nicht nur am 8. März, dem Internationalen Frauentag, sondern den gesamten März hindurch und darüber hinaus. 
  • Mit über 22 % weiblichen Mitarbeiterinnen liegt das Unternehmen deutlich vor dem deutschen Durchschnitt in energie- und elektronibezogenen Berufen.

Als innovationsgetriebenes Unternehmen mit hohen Ansprüchen an technische Expertise, lösungsorientiertes Denken und einer guten Portion kühnen Pragmatismus ist VoltStorage sehr stolz auf seine weiblichen Kolleginnen, ihr Engagement und ihre jeweiligen Fähigkeiten. Aus diesem Grund feiert das Unternehmen den gesamten Monat März seine wunderbaren Kolleginnen mit einer Serie von Veranstaltungen, die sich auf wichtige Aspekte wie Wertschätzung, Lernen, Gesundheit und Freude konzentrieren. 

  • Der Themenbereich “Wertschätzung” beinhaltet die Anerkennung und Sensibilisierung im gesamten Unternehmen und darüber hinaus für die wichtigen Beiträge unserer Kolleginnen. 
  • Im Mittelpunkt von “Lernen” steht eine Fragerunde mit Verena Graf, einer erfahrenen Expertin im Energie- und Speichermarkt und CTO bei VoltStorage. Die Veranstaltung soll als Inspiration dienen, wenn es um die Karriere von Frauen in einer technischen Welt geht. 
  • Der Aspekt “Gesundheit” umfasst ein Fitnessprogramm, das auf die spezifischen Arbeitssituationen und körperlichen Belastungen zugeschnitten ist, die in der heutigen Arbeitswelt vorherrschen. Es konzentriert sich bewusst auf die Anforderungen und Bedürfnisse unserer weiblichen Kolleginnen. 
  • Der Punkt “Freude” ist eine inklusive Veranstaltung, die alle Kolleginnen und Kollegen bei VoltStorage zusammenbringt. Sie soll das Engagement für Gleichberechtigung und Einheit unterstreichen und den Teamgedanken betonen. 

VoltStorage ermöglicht vielfältige Karrierewege. Das Unternehmen bietet in allen Positionen Möglichkeiten zur Kompetenzentwicklung und Spezialisierung auf dem Gebiet der nachhaltigen Speicherung erneuerbarer Energien. Dies umfasst sowohl hierarchische als auch thematische Ebenen – von Managerinnen über Abteilungsleiterinnen bis zu Werkstudentinnen und von technischen und elektrochemischen Bereichen bis hin zu organisatorischen und administrativen Verantwortlichkeiten. 

Unter den insgesamt ca. 80 Kolleginnen und Kollegen bei VoltStorage beträgt der Anteil an Frauen über 22 Prozent – eine bemerkenswerte Zahl, wenn man bedenkt, dass der durchschnittliche Prozentsatz an weiblichen Arbeitskräften in energie- und elektronikbezogenen Unternehmen in Deutschland nur 11 Prozent beträgt. 

Verena Graf, CTO bei VoltStorage, bemerkt: "Es ist ermutigend zu sehen, dass unser Unternehmen Frauen allen Alters- und Ausbildungsstufen so überdurchschnittlich anspricht. Wir sind entschlossen, dieses Niveau zu halten und möglicherweise zu erhöhen und den positiven Schwung von Vielfalt und Gleichberechtigung innerhalb unseres Unternehmens und unserer Arbeitskultur zu fördern." 

VoltStorage wird sich über den Monat März hinaus für die Wertschätzung und Gleichberechtigung von Frauen aussprechen. Die Veranstaltungen innerhalb dieses Monats sollen zudem als fortlaufendes, inspirierendes Beispiel für alle Mitarbeitenden dienen und auch andere Unternehmen dazu auffordern, es uns gleichzutun.

Empfohlene Beiträge

Statement zur Kraftwerksstrategie: Wir benötigen mehr Langzeitspeicher

Die Bundesregierung hat am 5. Juli wichtige Eckpunkte zur Kraftwerksstrategie veröffentlicht. Der darin anvisierte Langzeitspeicher-Ausbau in Höhe von 0,5 GW ist jedoch bei weitem nicht ausreichend und steht auch den Zielen des EEG entgegen.

Ein Statement von Jakob Bitner, Co-Founder und CEO VoltStorage

arrow

Saubere Energie mit sauberem Speicher

VoltStorage qualifiziert Industrieabfälle als Material für die Iron Salt Battery.

arrow

VoltStorage tritt Flow Batteries Europe bei

Flow Batteries Europe will dazu beitragen, die Dekarbonisierung in Europa und weltweit durch den Einsatz von Energiespeicher- und Flexibilitätslösungen mit Flussbatterietechnologie zu beschleunigen. VoltStorage wurde nun als neues Mitglied in die Gruppe aufgenommen, um künftig seine Expertise einzubringen und das Gewicht der Organisation zu stärken.

arrow