Hinweise zum Datenschutz

Wir freuen uns über Dein Interesse an VoltStorage GmbH. Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten bei der Bearbeitung während des gesamten Bewerbungsprozesses ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Du Dich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlst. Nachfolgend möchten wir Dir erklären, welche Daten wir über unsere Websites voltstorage.com/karriere und en/voltstorage.com/career erfassen und was mit diesen Daten geschieht. Unsere Websites können jedoch Links zu Websites enthalten, auf die sich diese Datenschutz-Erklärung nicht erstreckt.

 

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Dein richtiger Name, Deine Anschrift, Deine Telefonnummer und Dein Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Deiner wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden sind keine personenbezogenen Daten.

 

2. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Du unsere Websites besuchst, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Websites, die Du bei uns besuchst, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Website, von der aus Du uns besuchst. Mit diesen Angaben kannst Du als Nutzer von uns nicht persönlich identifiziert werden. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Dein Name, Deine Adresse, Deine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Dir im Rahmen des Bewerbungsprozesses gemacht. Persönliche Daten, die Du uns beim Besuch unserer Webseite übermittelst, verarbeiten wir gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen in der Europäischen Union.

Bei Online-Bewerbungen werden Deine Daten zu Zwecken des Bewerbungsverfahrens gespeichert und ausgewertet. Wenn Du uns eine interessante Bewerbung schickst, jedoch gerade keine passende Stelle zur Verfügung steht, würden wir in Einzelfällen auch über die Zeitdauer eines einzelnen Bewerbungsverfahrens hinaus gerne eine Kopie Deiner Bewerbungsunterlagen behalten. In diesem Fall holen wir jedoch zuvor Dein Einverständnis ein. Wenn Du uns Daten per Online-Formular mitteilst, geschieht dies über gesicherte Verbindungen, um Deine persönlichen Daten vor Manipulationen oder unberechtigtem Zugriff zu schützen. Beachte bitte, dass der normale E-Mail-Versand nicht über gesicherte Verbindungen erfolgt.

 

3. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Erfüllung Deiner Wünsche und Anforderungen, also zur Bearbeitung Deiner Bewerbung. Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt nur im Rahmen des Bewerbungsprozesses an im Prozess involvierte Personen (z.B. Personalabteilung, Leiter der jeweiligen Fachabteilung).

 

4. Einsatz von Cookies

In einigen Bereichen unserer Website verwenden wir sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die von einer Website auf Deine Festplatte vorübergehend gespeichert werden. Cookies richten auf Deiner Festplatte keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder dergleichen. Die von uns verwendeten Cookies erheben keinerlei personenbezogene Daten. Die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden wir, um Dir die Nutzung unserer Seiten zu erleichtern und sie auf Deine Bedürfnisse abzustimmen.

Falls Du nicht möchtest, dass Cookies auf Deinem Rechner gespeichert werden, kannst Du die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Deines Browsers deaktivieren. Gespeicherte Cookies kannst Du in den Systemeinstellungen Deines Browsers jederzeit löschen. Allerdings weisen wir Dich darauf hin, dass bei einer Deaktivierung der Cookies die Seite nicht mehr im vollen Funktionsumfang nutzbar ist

 

5. Hinweise zu Google

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir weisen Dich darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten.  Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

  • Nutzerbedingungen
  • Übersicht zum Datenschutz
  • Datenschutzerklärung

 

6. Sicherheit

Wir ergreifen alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Deine durch uns verwaltete, personenbezogene Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Deine Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Deine personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Deinem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Dein Browser SSL unterstützt.

Solltest Du außerhalb des Bewebermanagementsystems mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden

 

7. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage wirst Du von uns darüber informiert, welche Daten wir über Deine Person gespeichert haben.

Du hast Fragen?

Antwort innerhalb von 24 Stunden (werktags)

Kompetente Ansprechpartner für Dein Speichervorhaben

Telefonische Beratung auf Wunsch möglich

Du hast Interesse an einer Vertriebskooperation, benötigst Speicherlösungen für ein Großprojekt oder bist auf der Suche nach Redox-Flow Komponenten?

Dann nutze unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular