VoltStorage erweitert Abteilung für Softwareentwickung

Personelle Verstärkung ermöglicht Entwicklung neuer Services für Stromspeicher-Besitzer und Fachpartner

München, 2. April 2020 – VoltStorage setzt mit seinen ökologischen Redox-Flow Stromspeichern auf Speichersysteme „Made in Germany“. Dies gilt auch für alle IT- und Softwarelösungen, die für die Installation, den Betrieb und das Monitoring der VoltStorage Systeme benötigt werden. So wurde etwa die VoltStorage App entwickelt, mit der Speicherbesitzer Zugriff auf alle wichtigen Daten rund um ihren Stromspeicher, ihre PV-Anlage und ihren Stromverbrauch haben. Auch für Fachpartner wurden hilfreiche Software-Services entwickelt, wie das Online-Fernwartungssystem, das ein kontinuierliche Analyse aller Systemkomponenten ermöglicht, oder das digitale Installationstool, mit dem sich die Inbetriebnahme der Speichersysteme teilautomatisieren lässt. Um die Optimierung des Batterie- und Energiemangements der Speicherlösungen weiter vorantreiben und zugleich neue Software-Services auf den Weg bringen zu können, hat VoltStorage seine IT- und Softwareabteilung personell verstärkt.

Erfahrener Software Engineer verstärkt IT- und Softwareentwicklung

Mit Frank Listing konnte VoltStorage einen enorm erfahrenen Softwareentwickler für sich gewinnen, der mit seinen mehr als 20 Jahren Berufserfahrung ein breites Know-How ins Unternehmen bringt. „Das Anforderungsprofil für diese Stelle war sehr fordernd, da wir jemanden gesucht haben, der die vielfältigen Projekt- und Entwicklungsgebiete abdecken kann und sowohl im Bereich Embedded Software Development als auch in der Full-Stack Webentwicklung tiefgreifendes Wissen mitbringt“, erklärt David Bauske, Head of IT bei VoltStorage. Frank war mehrere Jahre als Software-Entwickler bei Siemens tätig und hat zuletzt in einer Unternehmensberatung eine Vielzahl verschiedenster Softwareprojekte betreut. „Wir freuen uns sehr, mit Frank jetzt noch mehr Geschwindigkeit in unsere Entwicklungsprojekte bringen zu können“, sagt David Bauske.

Head of IT David Bauske und Software Engineer Frank Listing
David Bauske (Head of IT) & Frank Listing (v.l.n.r.)

Neue Software-Lösungen für Speicher-Besitzer und Fachpartner geplant

Mit der Erweiterung der IT- und Softwareabteilung verfügt VoltStorage über die benötigten Ressourcen, um bereits geplante Software-Neuentwicklungen anzugehen. Ein Schwerpunkt wird dabei die Anbindung an externe Monitoring-Systeme sein. „Mit der VoltStorage App bieten wir unseren Kunden zwar ein eigenes Daten-Monitoring an, jedoch erreichen uns vermehrt Anfragen, die Speicher-Performance auch über Drittsysteme einsehen zu wollen. Dem möchten wir in Zukunft nachkommen“, sagt David Bauske, Head of IT.

Darüber hinaus ist auch die Entwicklung eines umfassenden Online-Portals für Fachpartner geplant. Fachpartner sollen darüber die Möglichkeit haben, weitergeleitete Kundenanfragen zu bearbeiten, Bestellungen und Fernwartungsaufgaben auszuführen sowie tiefergehende Informationen zu neuen Produktfeatures und Software-Updates zu erhalten. „Wir wollen unseren Fachpartnern mittelfristig eine digitale Anlaufstelle bieten, in der alle vertrieblichen und technischen Aufgabengebiete abgedeckt sind“, erklärt VoltStorage-CEO Jakob Bitner.

Mehr über VoltStorage

VoltStorage entwickelt und produziert Solarstromspeicher auf Basis der ökologischen Redox-Flow-Technologie,. Mit den nachhaltigen Speicherlösungen verfolgt VoltStorage die Vision, 100% Erneuerbare Energien rund um die Uhr verfügbar zu machen – und so die Welt sauberer und fairer zu gestalten.

VoltStorage ist das weltweit erste Unternehmen, das die im Großspeichersegment seit Jahren erfolgreiche Redox-Flow-Technologie als Heimspeicherlösung für Privathaushalte verfügbar macht. Möglich machte dies ein von VoltStorage zum Patent angemeldetes Produktionsverfahren, das erstmals eine automatisierte und damit kostengünstige Fertigung von Redox-Flow-Batterien erlaubt.

Mit der Redox-Flow-Technologie kann das Unternehmen eine Speichertechnik im Massenmarkt etablieren, die ohne seltene Materialien und Konfliktrohstoffe auskommt, vollständig recyclebar ist und zudem eine hohe Betriebssicherheit und Langlebigkeit aufweist.

Du hast Fragen?

Unsere zertifizierten Fachpartner beraten Dich gerne bei der Planung Deines VoltStorage Speichersystems und erstellen ein unverbindliches Komplettangebot für Dich. Hierfür leiten wir Deine Kontaktdaten sowie Angaben zu Deiner aktuellen PV- und Verbrauchssituation sehr gerne weiter:

Hinweis: Die Datenschutzbestimmungen zur Verarbeitung der von Dir übermittelten Daten findest Du auf unserer Website

Hinweis: Die Datenschutzbestimmungen zur Verarbeitung der von Dir übermittelten Daten findest Du auf unserer Website

Hinweis: Die Datenschutzbestimmungen zur Verarbeitung der von Dir übermittelten Daten findest Du auf unserer Website

Du hast Interesse an einer Vertriebskooperation, benötigst Speicherlösungen für ein Großprojekt oder bist auf der Suche nach Redox-Flow Komponenten?

Dann nutze unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular