VoltStorage auf Grünen-Parteitag

VoltStorage stellt ökologische Heimspeicherlösung auf Bundesparteitag der Grünen vor.

Bielefeld, 17. November 2019 – Auf dem diesjährigen Bundesparteitag der Grünen, der vom 15. bis 17. November in Bielefeld stattfand, hatten ausgewählte Unternehmen die Möglichkeit, ihre klimaschonenden Produktlösungen den über 800 Delegierten vorzustellen. Auf Einladung der Bundespartei waren auch VoltStorage-CEO Jakob Bitner und CPO Felix Kiefl vor Ort, um die ökologische VoltStorage SMART Heimspeicherlösung zu präsentieren und mit Parteivertretern über die Potentiale innovativer Cleantech-Unternehmen in Deutschland zu diskutieren.

„Der Kontakt zur Bundespartei der Grünen ist bereits im vergangenen Jahr im Rahmen des wiwin Awards hergestellt worden, als VoltStorage zu den nachhaltigsten StartUps des Jahres gewählt wurde. Dass wir als einziger Hersteller von Stromspeicherystemen – einer Schlüsseltechnologie für das Gelingen der Energiewende – vor Ort sein konnten, gibt uns als innovatives Jungunternehmen enormen Rückenwind für unseren ökologischen und ressourcenschonenden Technologie-Ansatz“ erklärt VoltStorage-CEO Jakob Bitner im Nachgang der dreitägigen Veranstaltung.

Kongresshalle Grünen-Parteitag 2019

Vor und nach den Parteitagssitzungen sowie während der Sitzungspausen konnten sich die Delegierten am Stand von VoltStorage über die Notwendigkeit des Stromspeicherausbaus für das Gelingen der Energiewende und den ökologischen Speicheransatz von VoltStorage auszutauschen. Allen voran die zahlreichen Solarpioniere unter den Delegierten zeigten auch ein privates Interesse an der umweltfreundlichen Speicheralternative, um nach Ablauf der EEG-Vergütung den PV-Eigenverbrauch zu erhöhen und so mehr auf solare Selbstversorgung zu setzen.

„Sehr spannend und tiefgehend war das Gespräch mit Dr. Danyal Bayaz, dem StartUp-Beauftragten der Grünen-Fraktion im Bundestag. Wir waren uns einig, dass wir in Deutschland mehr Kapital und Investitionsmöglichkeiten für innovative Cleantech-Unternehmen benötigen, um tragfähige Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel voranbringen zu können“, sagt VoltStorage-CEO Jakob Bitner.

Du hast Fragen?

Kompetente Ansprechpartner für Dein Speichervorhaben

Telefonische Beratung auf Wunsch möglich

Weiterleitung an Fachpartner in Deiner Nähe

Du hast Interesse an einer Vertriebskooperation, benötigst Speicherlösungen für ein Großprojekt oder bist auf der Suche nach Redox-Flow Komponenten?

Dann nutze unser Kontaktformular:

Zum Kontaktformular