VOLTSTORAGE ÜBERZEUGT BEIM PITCH CONTEST DER INNOVATIONSMESSE TBB.2021

VoltStorage präsentiert erfolgreich auf der Innovationsmesse “The Business Booster“ (TBB) in Berlin die neu entwickelte Iron-Salt-Technologie.

Vom 03. November bis 04. November 2021 fand die Innovationsmesse „The Business Booster“ in Berlin statt. Während des zweitägigen Events präsentierten über 150 Jungunternehmer ihre Ideen, Projekte und Innovationen einem Publikum aus Industrievertretern, Investoren und Politikern mit der Möglichkeit, sich weitergehend am eigenen Messestand auszutauschen. VoltStorage war ebenfalls vertreten und wurde zudem mit dem 2. Platz des Pitching Session Awards ausgezeichnet.
„Über die erfolgreiche Platzierung bei den Pitching Sessions freuen wir uns sehr. Das bestätigt und bekräftigt uns in unserer Vision und unserem Bestreben, die Energiewende maßgeblich mitzugestalten.“, sagt Jakob Bitner CEO von VoltStorage.
Preisverleihung des Pitching Awards 2021 im Rahmen der Innovationsmesse TBB.2021
Sowohl in der Pitching Session als auch an dem Messestand präsentierten CEO Jakob Bitner und CTO Michael Peither unter anderem die aktuelle Neuentwicklung von VoltStorage, die Iron-Salt-Technologie. „Besonders die konkurrenzlos niedrigen Kosten und die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologie, stießen bei den Besuchern der Innovationsmesse auf großes Interesse.“, sagt Michael Peither, CTO von VoltStorage.

Das alljährliche Event wird von der europäischen Wissens- und Innovationsgesellschaft InnoEnergy organisiert. Dabei liegt der Fokus darauf, Unternehmer, die mit ihren nachhaltigen Energielösungen die Energiewende vorantreiben, die Möglichkeit zu bieten, Verbindungen zu knüpfen. Neben den Unternehmern sind jedes Jahr spannende Keynote SpeakerInnnen eingeladen, darunter Adelaide Cracco, Head of Climate and Environmental Impact des European Investment Fund (EIF), oder Maroš Šefčovič, Vize-Präsident der European Commission.

„Während des Events konnten wir uns mit Gleichgesinnten austauschen, interessante Gespräche führen und neue Kontakt knüpfen. Die positive Resonanz zu unserer Iron-Salt-Technologie bestärkt uns, die Weiterentwicklung mit noch mehr Engagement umzusetzen.“, fasst Jakob Bitner rückblickend die Eindrücke der vergangenen Tage zusammen.

Mehr über VoltStorage

Die VoltStorage GmbH ist der technologische Vorreiter für stationäre Flow-Batterien. VoltStorage entwickelt und produziert Energiespeicher auf Basis der ökologischen Redox-Flow-Technologie. Mit den nachhaltigen Speicherlösungen verfolgt VoltStorage die Vision, 100% Erneuerbare Energien rund um die Uhr verfügbar zu machen. VoltStorage verfügt über ein internationales Forschungs- und Entwicklungsteam sowie die größte sich in Betrieb befindliche Flow-Batterie-Flotte weltweit, und damit über weitreichende Expertise und Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von nachhaltigen Speichertechnologien. Mit der Redox-Flow-Technologie etabliert VoltStorage eine Alternative zu lithium-basierten Speichertechnologien im Massenmarkt, die ohne seltene Materialien und Konfliktrohstoffe auskommt, vollständig recyclebar ist und zudem eine hohe Betriebssicherheit und Langlebigkeit aufweist. Für eine fairere und sauberere Welt für die kommenden Generationen.